Artikel

Apple – iMac Touch das nächste Apple Wunder

24.08.2010

Vor wenigen Wochen berichteten wir noch über die vermeintlichen Pläne von Apple, einen iMac mit einem multitouch Display auf Basis der iOS4 und OS X Software bald auf den Markt zu bringen. Nun scheinen sich diese Gerüchte bestätigt zu haben und es man kann davon ausgehen, dass es definitiv einen touchscreen Computer von Apple geben wird. Die Hinweise darauf liefert ein angemeldetes Patent, welches von Patently Apple entdeckt wurde und welches Baupläne und Skizzen eines möglichen “Apple iMac Touch” beinhaltet.

Anzeigen

Der Knackpunkt dieser Technologie soll dabei in dem Winkel des Bildschirms liegen. So wird ab einem bestimmten Winkel die Sensorentechnik aktiviert, wodurch das Gerät zu einem Touchscreen wird. Wird der Winkel hingegen wieder abgesenkt, mutiert der Bildschirm in einen normalen Monitor. Zwar wird in dem Patent nichts über die verwendete Software, sprich die OS, erwähnt, man kann aber annehmen, dass Apple sich auf das Mac OS X und das iOS 4 berufen wird, um diese angestrebte Funktionalität zu erreichen.

Einen Touchscreen von solch einem riesigem Ausmaß zu besitzen könnte defintiv eine Menge Freude mit sich bringen. Aber wie üblich hält sich Apple zu diesen jüngsten Erscheinungen bedeckt und wird vermutlich dann erst Stellungnehmen, wenn das Produkt in der Endphase ist. Werdet ihr euch einen iMac Touch holen? Was glaubt ihr kann man mit solch einer Plattform alles anstellen? Wir freuen uns auf eure Ansichten.

Verwandte News