Artikel

BBC Wettermann zeigt Stinkefinger in Live Show

19.08.2010

Hier zu Lande kämpfen Wettermänner mit Anschuldigungen des sexuellen Vergehens an einer Frau und sorgen für Schlagzeilen, während es in England bei den Wetterfröschen zwar nicht ganz so dramatisch zu geht, aber dennoch mit reichlich Zündstoff. So zeigte Tomasz Schafernaker, der BBC Wettermann, bei der Liveschaltung am 17. August “ausversehen” einem seiner Castmitlgieder den Mittelfinger. Nun, ich sage bewusst ausversehen, denn wenn man sich das Video anguckt, so versucht sich der Wettermann noch gerade so aus der Affäre zu ziehn, in dem er die Hand in Lichtgeschwindigkeit an sein Kinn katapultiert, was in einer einfach nur lustigen Szene endet.

Anzeigen

Aber genug der Vorankündigungen, seht selbst und macht euch ein Bild:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=t2OcxFc48qA&feature=topvideos[/youtube]

Es ist übrigens noch nicht bekannt, ob er den Job nun verliert, schließlich gelten in jedem Land andere Sitten. Was meint ihr, wird Tomasz Schafernaker seinen Beruf als BBC Wetterfrosch weiterhin ausüben dürfen? Was wäre, wenn sowas in Deutschland passieren würde?

Verwandte News