Artikel

Beyonces neue Werbung zu heiß!

17.11.2010

Scheinbar ist der neue Werbespot von Beyonce für das britische Fernsehen eine Nummer zu “heiß”. Denn die britischen TV Sender haben die Werbung aus ihrem Programm verbannt. In der neusten Werbung von Beyonce, bewirbt der Superstar ihren neun Duft “Heat”, wie passend ist das denn bitte. Aber wie es scheint, ist die Werbung nicht komplett gebannt, vorerst nur Tags über.

Anzeigen

beyonce_heat_werbung

Beyonces Duft “Heat”

Dieser 1 Minute lange Werbespot trägt zurecht den Namen “Heat”, denn in dem Clip räckelt sich die Diva in einem sehr sehr freizügigen Outfit an einer Wand, während sie jeden Zentimeter ihres Körpers dezent berührt. Dies war scheinbar auch der Komission der britischen “Advertising Standards” ein wenig zu freizügig und heiß, sodass sie die Werbung als nicht zumutbar für jüngere Kinder eingestuft haben. Hier der Werbespot in voller Länge:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=8HSp9g9GAEE[/youtube]

Verwandte News