Artikel

FLAC Converter – FLAC in MP3 umwandeln

16.05.2010

Das Umwandeln von FLAC in MP3 Format wird immer beliebter. Denn die Zeiten des tragbaren CD-Players sind schon lange vorbei und wurde von den handlicheren MP3-Playern abgelöst. Die eigentliche Umwandlung von FLAC in MP3 ist kinderleicht und kann mit einer kostenlosen Software, die auch zugleich eine Vollversion ist, durchgeführt werden. Dabei muss man kein Computergenie sein, um seine Audio-CDs in MP3 Format umzuwandeln. Wer also von seinen geliebten Audio-CDs nicht loslassen kann und auf illegale Downloads verzichten möchte, sollte nun folgende Anleitung lesen.

Anzeigen

FLAC in MP3 umwandeln mit FLAC Converter

Natürlich muss man vorweg sagen, dass auch bei der Umwandlung von FLAC in MP3 durch einen FLAC Converter bestimmte rechtliche Bedingungen zu beachten sind. So kann man natürlich alle Audio-CDs umwandeln, die nicht kopiergeschützt sind. Bei allen anderen gelten nach wie vor, dank unserer tollen deutschen Rechtssprechung, die Urheberrechtsverltzungsansprüche. Wer sich also in Zukunft einen Gefallen tun will und der Musikindustrie ans Bein pinkel möchte, sollte sich Audio-CDs ohne kopierschutz kaufen.
Einer der einfacherern Wege für seine lieblings Audio-CDs ein Backup zu erstellen, wäre die Methode des 1:1 Kopierens auf einen CD-Rohling mit irgendeinem Brennprogramm, zum Beispiel Nero. Wer jedoch nicht nur ein Backup haben will, weil er aus welchen Gründen auch immer, seine Audio-CD in MP3 umwandeln möchte, hat noch andere Möglichkeiten. So kann man zum Beispiel mit dem Monkeys Audio oder FLAC eine Sicherheitskopie auf seiner eigenen Festplatte erstellen und hat dann, falls der CD-Rohling mal wieder brechen sollte, die Gewissheit, dass man ja noch alle Lieder auf der Festplatte hat. Einem sollte jedoch klar sein, dass die Umwandlung von FLAC zwar sehr gut ist, aber die Kompressionsrate relativ gering, im Vergleich zu FLAC in MP3 Umwandlung, ist. So würde eine 800 MB große Audio-CD ungefähr einen Speicherplatz von 500 MB auf der Festplatte erfordern. Jedoch stellt dies kein großes Problem dar.
Hat man ersteinmal seine Audio-CD in das FLAC-Format umgewandelt, kann man nun mit dem Umwandeln der FLAC in MP3 beginnen. Dazu gibt es ein kostenloses Programm und zwar das BonkEnc. Dieses kostenlose Windows Tool ist ein FLAC Converter und ermöglicht es einem seine FLAC Dateien in MP3 umzuwandeln. Die Umwandlungsqulität ist hervorragend und der Verlust der Tonqualität ist nicht spürbar. Auch die übersichtliche Öberfläche ist leicht zu bedienen und spricht sicherlich für diesen FLAC Converter.

Aufruf

Hast du schon ein Backup von deinen Audio-CDs erstellt? Welche FLAC Converter benutzt du, um FLAC in MP3 umzuwandeln? Gibt es Programme die besser sind als das hier vorgestellte, die du empfehlen kannst? Wir würden uns über deine Meinung sehr freuen und unsere Leser werden es dir sicherlich danken.

Verwandte News