Artikel

iPhone 4 – Aus schwarz mach weiß!

17.11.2010

Das iPhone 4 gehört zu den beliebtesten Smartphones unserer Zeit, doch ein Manko gibt es für die große Community. Es gibt knapp nach 6 Monaten der Erscheinung des iPhone 4 immer noch nicht das lang ersehnte weiße iPhone 4 und es sieht auch nicht danach aus, als würde dieses bald auf den Markt kommen. Dies lässt sich auch durch die letzten Ankündigungen von Apple bestätigen, die den offizielen Launch des weißen iPhone 4 auf 2011 verschoben haben, vermutlich im Frühjahr. Aber solange wollte und konnte ein Jugendlicher aus New York nicht auf sein weißes iPhone 4 warten und unternam etwas gegen diese missliche Lage.

Anzeigen

iphone4_weiss

Das weiße iPhone 4 selbst bauen

Ja, ganz genau, das hat der junge Mann aus New York nämlich gemacht. Anstatt auf Apple zu warten und sich imm wieder irgendwelche Entschuldigungen anhören zu müssen, warum das weiße iPhone 4 nun verschoben werden muss, hat er sich selbst an die Arbeit gemacht, sein schwarzes iPhone 4 in ein weißes umzuwandeln. Wie er das gemacht hat? Ganz einfach, er hat mal eben beim iPhone 4 Komponenten Hersteller Foxconn angerufen und sich die weißen Teile für das iPhone 4 direkt bestellt. Alles was er dann nur noch machen musste, ist die schwarzen Teile mit den weißen zu ersetzen. Durch seine guten Kontakte zu Foxconn konnte sich der Jugendliche also bestimmte Teile anliefern lassen. Wie und das wars schon? Nein, es wird noch besser! Denn genau dieser Junge sah eine Marktlücke in dem was er gemacht hat und so wurden prompt ein Service eingerichtet, der einem aus seinem schwarzen iPhone 4 ein weißes macht.

Doch Apple hat den richtigen Riecher

Über einen Zeitraum von 6 Monaten, hat der Junge mittlerweile über 130.000$ an der ganzen Geschichte verdient. Aber leider endet diese Geschichte ohne ein Happy End, denn da gibt es ja noch Apple. Denn nachdem die Reputation des Jungen in den iPhone 4 Kreisen gestiegen ist, bekam auch Apple Wind davon. Nun muss der junge Mann eventuell mit herben Konsequenzen rechnen, sogar ins Gefängniss, weil es illegal ist, die weißen iPhones 4 auf seine Art und Weise zu verkaufen. Wir sind uns sicher, dass Apple alles daran setzen wird, dem Jungen ordentlich Feuer untern Hintern zu machen. Man darf gespannt sein, wie die Geschichte ausgeht.

Verwandte News