Artikel

Muster Kündigung Mietvertrag

19.08.2010 | Kommentar 0

Wenn man auf der Suche nach einem Muster Kündigung Mietvertrag ist, bedeutet dies meist, dass man entweder nicht mit seinem Vermieter zufrieden ist, oder aber man selbst als Vermieter einen Mieter loswerden will. Bevor man jedoch dazu kommt, sich mit der Kündigung des Mietvertrags zu beschäftigen, sollte man sich zunächst über die Anforderung einer Kündigung des Mietverhältnisses Gedanken machen. Denn viele Mietvertrags Kündigungen entstehen aus Missverständnissen zwischen dem Vermieter und Mieter oder sind Grundlage eines schlecht aufgesetzten Mietvertrags.

Anzeigen

Die Kündigung

Wenn die Kündigung des Mietvertrags nicht fristgerecht ist, man also firstlos kündigen möchte, geht dies nur unter bestimmten Voraussetzungen. Unter diese Kriterien können Dinge wie Unzufriedenheit mit der Verwaltungsgesellschaft fallen, wegen zahlreich gemeldeter Mängel an der Wohnung die nicht behoben wurden, oder persönliche Gründe, die einen nicht mehr dazu veranlassen können, den Mietvertrag weiter aufrecht zuerhalten.

Fristen

Möchte man allerdings fristgerecht seinen Mietvertrag kündigen, so bedarf es keinerlei Grundangaben, denn die meisten Mietverträge haben eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Dies kann bei anderen Mietverträgen abweichend sein, deswegen sollte man sich am Besten vorab nochmal seinen Mietvertrag durchlesen oder einfach beim Vermieter nachfragen. Es ist nicht selten der Fall, dass man auch direkt Muster Kündigungen für den Mietvertrag auch direkt vom Vermieter erhalten kann, denn viele Vermieter sparen sich so viel Aufwand.

Natürlich gibt es auch zahlreiche Muster Kündigung Mietvertrag online, die man sich kostenlos runterladen kann. Man sollte jedoch auf die Qualität der Vorlagen achten. Viele sind auch einfach zu speziell und treffen für einen selbst nicht zu. Um ganz sicher zugehen sollte man daher zu einem kostenpflichtigen Muster Mietvertrag für die Kündigung greifen, denn dieses Geld ist gut investiert und spart einem eine Menge Zeit. Desweiteren sollte man stets skeptisch gegenüber Anbietern sein, die ihre Mustermietverträge komplett kostenlos zum Download anbieten, diese wollen meist nur Viren auf ihren Rechner laden. Laden sie also generell nur von Quellen etwas runter, dennen sie vertrauen können.

Nichts mehr verpassen

Bleib einfach in Kontakt und verpasse nie wieder aktuelle News zum Thema!

Verwandte News
Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.