Artikel

Nachts wach bleiben Tricks

20.09.2010

Die Frage kommt immer wieder auf „Wie nachts wach bleiben?“. Was auch immer der Grund sein mag, eine lange Party oder einfach ein paar Extra Stunden für ein privates Projekt. Auch kann es sein, dass man Überstunden in berufliche Dinge investieren muss und da ist es das letzte was man will, dass man nachts nicht wach bleiben kann. Es ist aber auch nicht einfach, die ganze Nacht wach zu bleiben, denn es ist schwer gegen den natürlichen Körperrhythmus zu kämpfen. Aber auch der Körper ist überlistbar und somit haben sich im Laufe der Zeit immer wieder gute Tipps und Tricks gefunden, wie man die Müdigkeit in der Nacht besiegen kann, um sogar Tage lang wach zu bleiben.

Anzeigen

Nachts wach bleiben Tricks

Laute Musik hörenWasserbad aufs Gesicht
Gerade als Student ist man ja immer dazu geneigt, mal die Nacht zum Tag zu erklären, besonders beliebt ist dieser Prozess vor anstehenden Klausuren. Ein guter Tipp um in der Nacht wach zu bleiben ist daher kaltes Wasser, welches man sich ins Gesicht sprüht. Natürlich kann auch eine kalte Dusche den gewünschten Effekt bringen, nämlich das man wieder hellwach ist. Man kann sich auch einfach eine Schüssel mit kalten Wasser neben der Tisch stellen und von Zeit zu Zeit das Gesicht anfeuchten.

Heiße Getränke
Sei es nun Kaffee oder eine Tasse Tee, beide besitzen Wirkstoffe, die einem dabei helfen können, nachts wach zu bleiben und das über mehrere Stunden hinweg. Koffein ist sowieso als Wachmacher schlechthin bekannt und dürfte den meisten in seiner Wirkung geläufig sein. Wenn man kein Freund von heißen Getränken ist, gibt es immer noch zahlreiche Energy Drinks die man sich besorgen kann, um in der Nacht wach zu bleiben.

Mehrere Tage wach bleiben

Abgesehen von der Tatsache, dass es schon sehr schwierig sein kann, eine Nacht wach zu bleiben, so müssen manche Menschen sogar mehrere Tage wach bleiben, zum Beispiel in Schichtarbeiten. Es ist nur verständlich, dass es hier sehr schwer ist wach zu bleiben, wenn man schon mehrere Nächte kein Auge zu gemacht hat. Aber ein paar Tipps und Tricks gibt es auch hier, um die Müdigkeitserscheinungen so gering wie möglich zu halten.

Voraus Schlafen

Wenn sie schon vorab wissen, dass sie für die kommenden Nächte und Tage kaum Zeit haben werden zu schlafen, können sie den Schlaf einfach voraus holen, in dem sie bewusst einen Mittagsschlaf einplanen oder einfach lange im Bett rumwälzen. Diese simplen Einheiten können deutlich den Schlafdrang in den kommenden Tagen reduzieren und sie somit wach halten.

Kurze Nickerchen
Wenn es machbar ist und man nicht in der Lage ist, über mehrere Stunden hinweg eine Pause einzulegen, kann man auch kleine Nickerchen einplanen. Diese müssen von keiner großen Dauer sein, 10-20 Minuten reichen da Erfahrungsgemäß vollkommen aus, um wach zu bleiben und nicht einzuschlafen. Dies macht nicht nur fitter sondern reaktiviert auch das Gehirn, welches weniger Energie in die Müdigkeit steckt.
Leichte Bewegungen
Wenn man nur kurz Zeit hat, bietet es sich an die Muskeln im Körper zu entspannen. Bewährt hat sich die die Druckmethode, bei der man mit leichtem Druck auf die Fingerspitzen über den Kopfbereich fährt, über den Nacken bis hin zu den Ohrläppchen. Dies sorgt nicht nur für einen besseren Blutdurchfluss, sondern hält auch den Geist wach.

Unangenehme Mittel
Der wohl letzte, aber wahrscheinlich auch wirksamste Weg um mehrere Tage wach zu bleiben, ist die Einnahme von unangenehmen Mitteln. Damit sind nicht Drogen gemeint, sondern eher so etwas wie Pfefferminz Bonbons. Am besten essen sie etwas, was sie normalerweise um jeden Preis meiden würden. Dies wird ihren Körper nämlich auf ein hohes Alarmlevel setzten, sodass er sofort hellwach wird, um die Bedrohung von sich zu wenden. Dies können wie gesagt, die unterschiedlichsten Sachen sein, wie scharfes Essen, Zwiebeln usw.

Es ist schon schwer genug eine Nacht durchzumachen und dabei die Augen auf zu halten, aber mehrere Tage wach zu bleiben ist wirklich eine Herausforderung für sich und nur wenige Menschen schaffen es. Die hier vorgestellten Tipps und Tricks sollten jedoch ihren Beitrag dazu leisten, dass sie problemlos mehrere Tage wach bleiben können, ohne die lästigen Müdigkeitserscheinungen ständig abwehren zu müssen.

Verwandte News