Artikel

Twilight – Kristin Stewards und Robert Pattinsons Kuss doch nur Inszenierung?

17.08.2010

Gestern gab es einen großen Aufschrei in der Fan Community der Twilight Saga. Robert Pattinson und Kristin Stewart hatten sich geküsst. Momentmal mal, werden sich nun einige denken, das müssen sie doch auch im Film. Ja, das ist auch richtig, doch war dieser Kuss nicht im Drehbuch vermerkt. Das wohl berühmteste Teen Promipaar von Holywood, welches in letzter Zeit mit viel Kritik bezüglich ihrer Liebe zueinander zu kämpfen hatte, hat sich nun zum ersten Mal, auch wenn nicht ganz freiwillig, in der Öffentlichkeit bei einem Kuss ablichten lassen. Das ganze ereignete sich in Montreal, wo Kristin Stewart gerade ihren neuen Film “On the Road” dreht.

Anzeigen

Nach solch einem Liebesbeweis sollte eigentlich jeder Kritiker, der den beiden die Beziehung als PR Aufmache vorgeworfen hat, aus den Socken fallen. Doch genau das Gegenteil ist der Fall. Viele Kritiker fühlen sich durch die Bilder nun noch mehr bestätigt. Zusammengefasst lauten die neuen Anschuldigung, dass Kristin und Robert den Kuss inszeniert haben, nach dem sie bereits mit den “Fanbilder” in Montreal fur Aufsehen gesorgt hatten. Auch die Bilder mit den Fans sollen kalkühn in die PR Planung eingeflossen sein.

Zum Glück gibt es immer zwei Seiten der Medaille und so meldete sich nun der Fotograf der Kussbilder bei Celebuzz, wo die Bilder erstmals aufgetaucht sind, zu Worte. Fasst man das Interview grob zusammen, so sagt er:

Ich habe lange, sehr lange auf eine solche Gelegenheit warten müssen. Ich habe das Paar bereits seit mehreren Monaten auf dem Radar und endlich ist der Moment gekommen, an dem ich der Welt beweisen kann, dass die beiden ein wahres Liebespaar sind.

Randy (Fotograf) weiter:

Aber mal ganz ehrlich, wie unterbelichtet muss man sein, um nicht zu glauben, dass die beiden ein wahres Liebespaar sind. Ich meine, würden sie NUR für einen Freund die ganzen Monate und gute 16 Stunden am Set verbringen und sich tot langweilen? Ich glaube eher nicht…

Der Fotograf sollte es am besten wissen, schließlich verfolgt er das Paar auf Schritt und Tritt. Weiterhin sagt er auch, dass sich Robert und Kristin nicht von den Bildern schokieren lassen werden und weiterhin stillschweigen über ihre Beziehung in der Öffentlichkeit üben werden. Er vergleicht die beiden sogar mit Beyonce und Jay-Z, die ebenfalls sehr vorsichtig mit privaten Äußerungen und Liebeleien umgehen. Die Internet Community schlägt derweil hohe Wellen und es sind viele Diskussion entfacht. Man darf gespannt sein, was uns in den nächsten Tag noch zu diesem heißen Thema erwartet.

Verwandte News