Artikel

Twilight – Robert Pattinson und Taylor Lautner nicht sexy genug?

18.08.2010

Dem Macher der Vampir Serie “True Blood” scheinen die glänzenden Augen von Robert Pattinson und die unglaublichen Bauchmuskeln von Taylor Lautner nicht “sexy” genug zu sein. Dies machte der Produzent, der doch sehr erfolgreichen Abklatsch Serie, in dem erst kürzlich erschienen Rollsn Stone Ausgabe sehr klar. Alan Ball, der Produzent, könne einfach nicht verstehen wie man junge und alleinlebende Blutsauger so attraktiv finden könne.

Anzeigen

Alan Ball weiter:

Für mich bedeuten Vampire Sex. Ich verstehe deswegen nicht den Hype um eine Vampirstory, in der es um Enthaltung geht. Ich bin 53 Jahre alt, was interessieren mich da irgendwelche Kinder, die gerade von der High School kommen, die keinen Plan haben und total irritiert wirken.

Fans der Serie True Blood wissen sicherlich, was der Produzent meint, schließlich geht es in der Serie doch sehr sehr “verbissen” zu, nicht nur was die Bettszenen angeht. Die ganze Serie ist natürlich auch eher auf Erwachsene ausgelegt, während Twilight eher die jüngere Zielgruppe im Visier hat.

Mit diesen Worten hat sich Alan Ball sicherlich keine Freunde unter den Twilight Fans gemacht. Was meint ihr, was ist die bessere Umsetzung vom Vampirdrama, Twilight oder True Blood? Wir sind auf eure Meinung gespannt!

Verwandte News