Artikel

“Wetten, dass…” – Unfallkandidat Samuel Koch wird aus Koma geholt

06.12.2010

Nach dem vermeintlichen Horror Wochenende für Deutschland und alle “Wetten, dass” Zuschauer, kommt nun eine doch recht erfreuliche Nachricht. Der Unfallkandidat Smauel Koch wird, laut Ärzte Angaben, langsam und kontinurlich aus dem Koma geholt. Die Ärzte hatten den jugen Mann nach der schweren OP direkt in das künstliche Koma versetzt, um mögliche Folgeschäden durch Bewegungen des Körpers zu vermeiden und die Heilchancen zu verbessern. Der ganze Prozess des “Erwachens” soll wohl um die drei Tage dauern. Erst dann, wenn der Patient wieder bei vollem Bewusstsein ist, können mögliche Zusatzschäden festgestellt werden, oder weitere Lähmungen.

Anzeigen

samuelkoch_unfall

“Wetten,dass…” – es weiter geht

Irgendwann musste sowas schlimmes ja mal passieren. Kein Wunder, wenn die Sender immer mehr auf Spektakuläres setzten und ihre Kandidaten damit riskieren. Nicht das man dies falsch versteht, der ZDF kann ja letzten Endes nichts für den Unfall, aber dennoch hätte man bessere Schutzvorkehrungen treffen können, wie den Boden mit dicken Matten auszustatten. Dies wurde bei der Planung wohl nicht bedacht, was mich irgendwie stark an die “Todesparade” im Sommer erinnert.

Aber laut ZDF wird die Sendung wie gewohnt weiter laufen. Ist ja auch klar, das Geld muss ja auch irgendwo herkommen, auch wenn gesagt wird, dass uns die “paar” Millionen Zuschauer weniger nicht jucken würden. Auch von Quottendruck ist oftmals die Rede, denn warum muss alles immer ausgefallener und außergewöhnlicher sein? Ganz einfach, damit man eine gute Quote rausfährt, warum werden sonst die ganzen Stars eingeladen und verrückte Wetten abgeschlossen.

Laut ZDF sind alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen worden und es gibt auch keine Anzeichen von Fremdverschuldung. Dementsprechend wird sich auch nicht die Staatsanwaltschaft einschalten.

Das Team um Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker wird laut ZDF auch weiterhin das Gespann für die Show sein. Keiner der beiden hat irgendein Statement Richtung Kündigung oder Ausstieg gemacht. Demnach wird man sich wohl bereits auf das nächste “Wetten,dass…” “freuen” dürfen.

Uns ist ehrlich gesagt vorerst die Lust an dieser Sendung vergangen, auch wenn die ZDF direkt keine Schuld trifft.

Verwandte News