Artikel

World of Warcraft – Erscheint die Verfilmung 2013?

16.08.2010

Nach Jahre langem hin und her, nach dem Blizzard 2006 eine World of Warcraft Verfilmung angekündigt hatte, steht nun scheinbar ein Erscheinungstermin für einen der meist erwarteten Verfilmungen eines Computerspiels. Mag man imdb.com glauben, so ist das Projekt für das Jahr 2013 vorgesehen. Bereits die Suche und Nennung eines Hauptdirectors, der die Geschichte um Warcraft auf die Leinwand bringen soll, war eine aufreibende Zeit, welche in der Verpflichtung von Sam Raimi endete.

Anzeigen

Sami Raimi ist für viele Fans die ideal Besetzung, scheinbar auch für Blizzard, das sich mit mehreren führenden Kräften an der Produktion und Umsetzung der Verfilmung beteiligt, denn wer kennt die Geschichte um Warcraft besser als die Macher selbst. Sami Raimi dürfte den meisten durch die Blockbuster wie Spiderman 3 oder Drag me to Hell bekannt sein.

Nun gibt es neue Nachrichten um Sami Raimi und den World of Warcraft Film, der ursprünglich 2011 erscheinen sollte. Der Grund für die Aufschiebung ist der neue Job von Sami Rami, der für die 3D Verfilmung von Der Magier von Oz angagiert wurde. Blizzard sieht dies jedoch gelassen und bleibt seinem Motto, auf die Frage “Wann kommt der Film?”, treu: “Wenn er fertig ist.”.

Für alle die sich die Zeit bis zur Erscheinung des World of Warcraft Movies schmackhaft machen wollen, hier ein Interview mit Sami Raimi über seine Rolle in der Verfilmung von World of Warcraft und seine persönlichen Beziehungen zum Spiel.

Interview:(Englisch)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=AvU_f0ychK0[/youtube]

Verwandte News